Vereinbaren Sie gleich einen unverbindlichen kostenlosen Termin bei mir.

© Magdalena Fuchs 2016 Impressum

Immer perfekt geschminkt.

Schon direkt nach dem Aufstehen oder im Pool, Sauna, selbst noch spät abends.

All das ermöglicht Permanent Make-Up von PerfectPigment.

Home

Areolareconstruction:

Dank des medizinischen Fortschritts können von Schönheitschirurgen Brustwiederherstellungen mit Eigengewebe sehr überzeugend ausgeführt werden. Die Pigmentierung eines neuen Brustwarzenhofes bildet den Abschluss dieser Rekonstruktion und öffnet so den Weg zurück in ein unbeschwertes Leben.

PerfectPigment arbeitet an dieser Stelle sehr eng mit Dr. med. Gernot Maiwald zusammen, der seine Praxis in der Moritzresidenz, Nähe Rathausplatz, Ingolstadt hat.

Endlich wieder modische, transparente Blusen oder Dessous tragen! Dank der Rekonstruktion des Brustwarzenhofes durch PerfectPigment können Sie sich endlich wieder "vollständig" fühlen.


Freuen Sie sich auf die neue Zeit unbeschwerten Lebens und blicken Sie optimistisch vorwärts in eine wunderbare Zukunft!

Bei der Rekonstruktion des Brustwarzenhofes werden die Pigmente tief in die Dermis, das heißt unter die Oberhaut implantiert.


Damit ist die Pigmentierung langlebiger als bei einem klassischen Permanent Make-Up. In diesem Falle ist dies auch erwünscht, da die Lage dauerhaft und unveränderbar über die Position der Brustwarze bestimmt wird.


Farbe und Formgebung orientieren sich dabei an der vorhandenen Brustwarze. Eine fundierte künstlerisch-bildnerische Ausbildung und ein geschultes Auge der Pigmentistin für Farbe und Form sind zwingende Voraussetzungen für diese sensiblen Arbeiten. Bei der Rekonstruktion des Brustwarzenhofes werden die Pigmente tief in die Dermis, das heißt unter die Oberhaut implantiert.



Damit ist die Pigmentierung langlebiger als bei einem klassischen Permanent Make-Up. In diesem Falle ist dies auch erwünscht, da die Lage dauerhaft und unveränderbar über die Position der Brustwarze bestimmt wird.

Farbe und Formgebung orientieren sich dabei an der vorhandenen Brustwarze. Eine fundierte künstlerisch-bildnerische Ausbildung und ein geschultes Auge der Pigmentistin für Farbe und Form sind zwingende Voraussetzungen für diese sensiblen Arbeiten.


Da die psychologische Bedeutung der gesamten Brust allgemein anerkannt ist übernehmen mittlerweile viele Krankenkassen die Kosten für die Areola-Rekonstruktion.

Areola vor und nach der Rekonstruktion.